Informationen aus der Gemeinde

Die neuesten Meldungen ...

... Informationen, Kundmachungen, Mitteilungen, Einladungen uvm. fndet man neben der Startseite unserer Homepage auch unter dem Link AKTUELLES bzw. dem Link AMTSTAFEL.

Diensthabende Notärzte - Internetlink

Seit kurzem ist der in unserer Gemeinde diensthabende Notarzt auch stündlich aktualisiert im Internet abrufbar: www.notarztverband.at

Notarztdienstpläne:

Gemeinde geschlossen

Die Gemeinde ist am Montag, 04. Juni 2018 ab 10:00 Uhr und am Mittwoch, 06. Juni 2018 ab 08:45 Uhr wegen Schulungen geschlossen!

Gemeindezeitung Dezember 2017

Die Dezember Ausgabe der Gemeindezeitung kann im Gemeindeamt abgeholt bzw. auch online gelesen werden.

Information der Pfarre

Wohnen in Außervillgraten

Auf Wunsch der Gemeinde errichtete die "Gemeinnützige Hauptgenossenschaft des Siedlerbundes" (GHS) ein Wohnhaus mit fünf Wohneinheiten (55 m² bis 88 m²). Wir freuen uns, dass die neuen Wohnungen im Grünen - ruhige, sonnige Lage in Dorfnähe - mittlerweile bezugsfertig sind. Es sind derzeit noch drei Wohnungen frei. Melde dich bei Interesse in der Gemeinde Außervillgraten oder im Büro der GHS Lienz 04852/68902.

 

Team Österreich Tafel

Armut gibt es auch in Österreich. Mehr als eine  Million Menschen sind in Österreich arm oder armutsgefährdet. Oft reicht das Geld nicht für notwendige Lebensmittel aus. Andererseits werden täglich Tonnen einwandfreier Lebensmittel weggeworfen.

Die Team-Österreich-Tafel steuert hier erfolgreich dagegen.

Steuergutschrift kommt automatisch

Antragslose Arbeitnehmerveranlagung: Ersparen Sie sich den Weg zum Finanzamt und profitieren Sie von einem neuen Service.

Wann bekommen Sie die automatische Gutschrift?

Unter diesen Voraussetzungen zahlt Ihr Finanzamt zu viel einbehaltene Lohnsteuer ohne einen Antrag automatsich zurück:

  • Sie haben bis Ende Juni keine Arbeitnehmerveranlagung für das Vorjahr beantragt.
  • Sie haben im Vorjahr nur lohnsteuerpflichtige Einkünfte bezogen.
  • Sie haben in den vergangenen beiden Jahren weder Werbungskosten noch Sonderausgaben, außergewöhnliche Belastungen oder etwa den Alleinverdiener- oder Alleinerzieherabsetzbetrag geltend gemacht.

Das soll gewährleisten, dass eine nachträgliche Änderung nicht mehr erforderlich ist.

Richtlinien Familienförderung

Onlinge-Antragstellung

Die im Jahr 2017 durchgeführte Neugestaltung von Förderrichtlinien hat eine Verbesserung der Familienförderung zum Ziel. Dementsprechend erfolgte in den Förderrichtlinien

eine Anhebung von Einkommensgrenzen bzw. eine Erhöhung der Fördersätze, um einkommensschwache Familien bestmöglich zu unterstützen.

Eine weitere Änderung ist, dass die neuen Richtlinien ab 01.01.2018 ausschließlich eine elektronische Antragstellung vorsehen. Die dafür vorgesehenen Online-Formulare sind auf der Homepage des Landes Tirol abrufbar. Das Förderansuchen ist von der jeweiligen Förderwerberin/vom jeweiligen Förderwerber online beim Land Tirol einzubringen.

Online-Formulare bieten die Möglichkeit, diverse Hilfestellungen für eine korrekte und vollständige Erstellung des Ansuchens zu geben (Handbuch Online-Beantragung oder Hinweise direkt im Online-Formular) und tragen damit zu einer schnelleren Bearbeitung eines Ansuchens bei. Selbstverständlich steht das Land Tirol als Förderstelle sowie die Familien und Senioreninfo Sillpark den Förderwerberinnen und Förderwerbern weiterhin unterstützend zur Seite.

Aktualisierte Fahrpläne der ÖBB der VVT

Mit Dezember 2017 ist der neue Fahrplan der ÖBB-Personenverkehr AG in Kraft. Wie jedes Jahr um diese Zeit werden in ganz Europa die Fahrpläne aktualisiert und an die neuen regionalen und überregionalen Gegebenheiten angepasst. Alle wichtigen Informationen für die Reiseplanung (Fahrpläne, Ticket buchen, Platzreservierung etc.) stehen auch im Internet unter www.oebb.at bzw. www.vvt.at zur Verfügung.

 

Kontaktinformation