Harmonika WM in Außervillgraten

Harmonika WM Teilnehmer
Harmonika WM Teilnehmer

Vom 25. bis 27. Juni 1999 wurden in Außervillgraten die Weltmeisterschaft und Staatsmeisterschaft für Steirische Harmonika durchgeführt. Unter dem Motto „Ein ganzes Dorf hilft mit“ waren alle örtlichen Vereine in organisatorische Vorbereitungsarbeiten eingebunden. Als Veranstalter traten die Gemeinde Außervillgraten und der Harmonikaverband Österreichs auf.

 

 

Harmonika-Weltmeisterschaft 1999

Diatonische Harmonika

  • Iwan Warnaschow, Russland

Steirische Harmonika

  • Senioren: Hannes Usner, Österreich
  • Junioren: Tanja Fleischanderl, Österreich

Auf Grund der ausgezeichneten Organsisation der 1999 durchgeführten Weltmeisterschaft wurde Außervillgraten erneut die Durchführung angeboten. So kam es vom 13. bis 15. Juni 2003 zur zweiten Austragung der Welt- und Staatsmeisterschaft in Außervillgraten.

Harmonika-Weltmeisterschaft 2003

Steirische Harmonika

  • Senioren: Stefan Scherr , Österreich
  • Junioren: Christoph Blatzer, Österreich

Der Vorstand des Harmonikaverbandes Österreichs hat in seiner Sitzung vom 07. Februar 2015 die Bewerbung der Gemeinde Außervillgraten, um die Austragung des 10. Internationalen (Harmonika-WM) und 24. Österreichischen Wettbewerbes für Steirische Harmonika im Jahr 2017, angenommen. Die Harmonika-Weltmeisterschaft hat am 25. - 28. Mai 2017 stattgefunden.

Impressionen der Harmonika-Weltmeisterschaft im Jahre 1999:

Impressionen der Harmonika-Weltmeisterschaft im Jahre 2003:

Impressionen der Harmonika-Weltmeisterschaft im Jahre 2017

Kontaktinformation