Nikolaus

Nachdem unsere liebevoll gestalteten Nikolaussäckchen fertig waren, machten wir uns auf die Suche nach dem Nikolaus. Am Freilufttag begaben wir uns auf eine Reise in den Wald, um nach den Spuren des Nikolaus Ausschau zu halten. Und tatsächlich erblickten die Kinder riesen große Schuhabdrücke im Schnee und auch ein paar Nüsse lagen verstreut am Boden. Das musste der Nikolaus gewesen sein. Schnell machten wir uns auf den Weg zurück in den Kindergarten. Kaum angekommen waren die Augen groß, als keine Nikolaussäckchen da waren. Überall wurde gesucht, aber erfolglos. Da hatten wir eine brillante Idee. Wir öffneten alle Fenster und sangen unsere schönsten Nikolauslieder und sagten unser Nikolausgedicht auf. Vielleicht hört uns der Nikolaus? Plötzlich ertönte eine Glocke. Wir stürmten nach draußen und da waren sie. Alle Nikolaussäckchen vollgefüllt mit Leckereien. Da war die Freude groß. Der Nikolaus war da und hinterließ uns noch einen Brief, indem er uns die Wichtigkeit vom Teilen, Hilfsbereitschaft und Gemeinschaft mit auf den Weg gab.

 

 

Kontaktinformation

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Datenschutzerklärung

Ok, verstanden