Informationen aus der Gemeinde

Die neuesten Meldungen ...

... Informationen, Kundmachungen, Mitteilungen, Einladungen uvm. fndet man neben der Startseite unserer Homepage auch unter dem Link AKTUELLES bzw. dem Link AMTSTAFEL.

Problemstoff- und Sperrmüllsammlung - VORANKÜNDIGUNG

 

Sperrmüllsammlung:

Freitag, 30. September von 07:00 - 18:00 Uhr und
Samstag, 01. Oktober von 07:00 - 11:00 Uhr


Problemstoffsammlung:

Donnerstag, 13. Oktober 2022 von 8:00 - 10:00 Uhr

Aktion sicheres Warmwasser

Wasser – unser Lebenselixier, darauf schauen wir. Unter diesem Motto möchte das Labor Dr. Gernot Walder die Aktion sicheres Warmwasser starten.

Nicht nur das Trinkwasser, auch Warmwassersysteme müssen regelmäßig mikrobiologisch überprüft werden. Verkeimen sie, können Legionellen und Pseudomonaden schwere Gesundheitsschäden verursachen.

Die ÖNORM B5019 legt daher fest, dass die BetreiberInnen in regelmäßigen Abständen eine Untersuchung des Warmwassersystems veranlassen müssen.

Dazu zählen unter anderem Beherbergungsbetriebe, Ferienwohnungen, Campingplätze, Sportanlagen, Schulen und Kindergärten, die einmal jährlich überprüft werden sollten.

Folgende Termine sind für eine Probennahme möglich:

- Mittwoch, 28. September 2022
- Donnerstag, 29. September 2022
- Montag, 3. Oktober 2022
- Dienstag, 4. Oktober 2022

 

Interessenten können sich gerne bei der Gemeinde für einen Termin vormerken lassen. Das Labor nimmt anschließend Kontakt auf, um das weitere Procedere zu besprechen.

Im Rahmen der Aktion fallen keine Kosten für Anfahrt und Probennahme an. Verrechnet werden lediglich die Kosten für die mikrobiologische Analyse (€ 100.- pro Probe).

Die mikrobiologische Komplett-Analyse des Warmwassersystems beinhaltet die Untersuchung auf Legionellen und Pseudomonaden.

 

Labor Dr. Gernot Walder - Infektiologie.tirol
Hygiene und klinische Mikrobiologie
A-9931 Außervillgraten, Unterwalden 30
Tel.: +43 4843 20 0 65

Zivilschutz-Probealarm

Am 1. Oktober 2022 findet zwischen 12:00 und 12:45 Uhr wieder der österreichweite Zivilschutz-Probealarm statt, um die Bevölkerung mit den Signalen vertraut zu machen und gleichzeitig die Funktion und Reichweite der Sirenen zu testen.

 

SPERRE von GEMEINDESTRASSEN und WEGANLAGEN

Von einer Sperre betroffen:

- Die Gemeindestraße "Versellerberg" (im Bereich Unterhochgassen Nr. 79) ist vom 3.-5.10.2022 jeweils von 7-17 Uhr aufgrund von Holzschlägerungsarbeiten gesperrt.

 

Mit der Bitte um Verständnis!

(Stand: 28.09.2022 / aktualisiert um 17:07 Uhr)

Borkenkäfer Entwicklung Osttirol 2022

Der Wald in Osttirol leidet unter einem noch nie dagewesenen Borkenkäferbefall. Bei der Veranstaltung am 03.08.2022 wurde die Borkenkäfer Entwicklung Osttirol 2022 mittels PowerPoint Präsentation gezeigt, welche hier zu finden ist.

Die Wildbach- und Lawinenverbauung hat zu Borkenkäferkalamiten, Einteilung und Kartierung, Maßnahmen und Förderungen einen Aktenvermerk bereitgestellt: Schutzmaßnahmen_nach_Borkenkäferkalamitäten

Verbrennen biogener Materialien außerhalb von Anlagen

Nach der Verordnung des Landeshauptmannes über die ausnahmsweise Zulässigkeit bestimmter Zweckfeuer außerhalb von Anlagen (Feuer im Rahmen der Brauchtumspflege, zum Verbrennen von Lawinenholz in schwer zugänglichen alpinen Lagen und zur Feuerbrandbekämpfung) sowie nach den Bestimmungen des Forstgesetztes 1975 über das Schlagbrennen und das Verbrennen von Pflanzenresten (Ästen, Reisig) haben die Veranstalter solcher Feuer der jeweiligen Gemeinde zu melden, wo und wann sie diese Zweckfeuer entzünden wollen. Das Verbrennen von Lawinenholz ist zudem auch der Landeswarnzentrale zu melden.

Mehr Informationen finden sie auf der Homepage des Landes Tirol www.tirol.gv.at.

Aktion "Tirol radelt" 2022

Vom 20.03.-30.09.2022 tritt ganz Tirol wieder in die Pedale und sammelt fleißig Kilometer.

Alle Teilnehmer können ihre Radkilometer einer Gemeinde, einem Betrieb, einer Schule oder einem Verein gutschreiben. Auch die Gemeinde Außervillgraten hat sich wieder angemeldet.

Einfach anmelden unter tirol.radelt.at oder die Tirol Radelt App herunterladen, unsere Gemeinde als Organisation auswählen und dann fleißig losradeln! Es gibt wieder eine landesweite Verlosung mit tollen Gewinnen. Von Seiten der Gemeinde winken für die fleißigen Radler Einkaufsgutscheine als Belohnung fürs Mitmachen!

Teststraßen Sillian - aktualisierte Öffnungszeiten ab Juni 2022

Öffnungszeiten der Teststraße "infektiologie.tirol" / Dr. Gernot Walder

Wo: Kulturzentrum Sillian - Eingang Nord - Seniorenstube/Jugendraum
Wann: MO-FR von 7:30-10:00 Uhr, Sonn- und Feiertage von 8-10 Uhr

Die Teststraße wird privat von Dr. Walder geführt, die PCR-Tests werden vom Labor Dr. Walder ausgewertet. Für symptomatische Personen ist der PCR-Test nach wie vor kostenlos. Symptomfreie Personen können einen PCR-Test um € 25,00 machen lassen, Antigentests kosten € 15,00.

Die Teststraße des Landes Tirol im Kulturzentrum Sillian ist seit 1. Juni 2022 geschlossen!

 

Testzeiten Marien-Apotheke Sillian:

Für alle Personen mit österr. Sozialversicherungsnummer werden gratis PCR-Testungen angeboten. Für Antigen-Testungen werden € 25,00 verrechnet. Über die e-card können jedoch pro Monat 5 "Wohnzimmertests" über die Apotheke bezogen werden.

Bitte um Voranmeldung unter mynovatium oder telefonisch unter 04842/6329.

Testzeiten: MO-FR von 8-9 Uhr und 16-18 Uhr, Samstag auf Anfrage.

 

(Stand: 28.06.2022/aktualisiert um 08:07 Uhr)

GEMEINSAM.SICHER

GEMEINSAM.SICHER in Österreich fördert und koordiniert den professionellen Sicherheitsdialog zwischen Bürgerinnen und Bürgern, Gemeinden und Polizei.

Die Menschen in GEMEINSAM.SICHER in Österreich handeln dort, wo die Sorgen sind, auf gleicher Augenhöhe, mit strenger Obacht darauf, dass niemand seinen zulässigen Handlungsraum verlässt.

Willkommen in Tirol! - Ukraine Hilfe

Im Pfarrwidum in Außervillgraten ist seit Kurzem eine ukrainische Familie auf unbestimmte Zeit untergebracht. Ein Spendenkonto bei der RAIKA Villgratental wurde eingerichtet: IBAN: AT34 3638 6000 0001 7020.

Allfällig ungedeckte Kosten werden aus diesem Konto beglichen.

 

Informationsblätter:

Ankündigung Erhebung zu Alltagsfähigkeiten von Erwachsene (PIAAC)

PIAAC - Welche Alltagsfähigkeiten haben Erwachsene?

Über 30 Länder nehmen an der internationalen PIAAC-Studie teil, in Österreich startet PIAAC im September 2022. PIAAC steht für Programme for the International Assessment of Adult Competencies und wird von der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) organisiert, für die nationale Durchführung ist Statistik Austria verantwortlich.

Worum geht es bei PIAAC?
Ob beim Einkauf im Supermarkt, bei Behördenwegen oder in der Arbeit: Erwachsene setzen tagtäglich Alltagsfähigkeiten ein, meist ohne überhaupt darüber nachzudenken und nehmen so am gesellschaftlichen Leben aktiv teil. Die PIAAC-Studie erfasst diese Fähigkeiten und liefert so Erkenntnisse für die Bildungs- und Arbeitsmarktpolitik.  Für die Teilnahme sind keine besonderen Kenntnisse oder Fähigkeiten notwendig.

 

Statistik Austria kündigt die Zeitverwendungserhebung (ZVE) an

Statistik Austria erstellt im öffentlichen Auftrag hochwertige Statistiken und Analysen, die ein umfassendes, objektives Bild der österreichischen Gesellschaft und Wirtschaft zeichnen. Die Ergebnisse der Zeitverwendungserhebung (ZVE) liefern für Politik, Wissenschaft und Öffentlichkeit grundlegende Informationen dazu, wieviel Zeit Menschen in Östtereich mit Arbeit oder Schule, Sport, Freunde und Kultur verbringen. Wer übernimmt in Österreichs Haushalten die Kinderbetreuung, unbezahlte Pflegearbeit oder Haushaltstätigkeiten? Wie lange sind Menschen in Österreich jeden Tag unterwegs? Wie lange schlafen sie?

AES-Erhebung der Statistik Austria

Statistik Austria Logo

Im Oktober startet österreichweit die Erhebung über Erwachsenenbildung (AES). AES steht für Adult Education Survey. Die Erhebung wird vom Statistischen Amt der Europäischen Union organisiert und in Österreich vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung beauftragt. Für die nationale Durchführung ist die Statistik Austria verantwortlich Befragt werden österreichweit Erwachsene im Alter zwischen 18 und 69 Jahren.

Nähere Infos unter AES-Wie lernen Erwachsene oder www.statistik.at/aes

Statistik Austria kündigt SILC-Erhebung an

Statistik Austria erstellt im öffentlichen Auftrag hochwertige Statistiken und Analysen, die ein umfassendes, objektives Bild der österreichischen Wirtschaft und Gesellschaft zeichnen. Die Ergebnisse der Erhebung SILC (Statistics on Income and Living Conditions/Statistiken zu Einkommen und Lebensbedingungen) liefern für Politik, Wissenschaft und Öffentlichkeit grundlegende Informationen zu den Lebensbedingungen und Einkommen von Haushalten in Österreich.

Gemeindezeitung Juli 2022

Die aktuelle Ausgabe der Gemeindezeitung "Ahornblatt" vom Juli 2022 kann hier als PDF aufgerufen werden. Ab sofort steht euch die Gemeindezeitung auch als blätterbares Flippingbook zur Verfügung. 

Aktuelle COVID-19 Verordnung

Unter folgendem Link findet man einen Überblick über die 2. COVID-19-Basismaßnahmenverordnung und COVID-19 Verkehrsbeschränkungsverordnung für Tiroler Gemeinden:
 
2. COVID-19-Basismaßnahmenverordnung (Stand 01.08.2022)


Bodenaushubdeponie Unterfelden

Die Gemeinde Außervillgraten hat im Bereich Unterfelden eine Bodenaushubdeponie errichtet, welche mit Bescheid der BH Lienz vom 23.01.2021 genehmigt und für welche die Sammlerbewilligung vom Land Tirol vorliegt.

Deponieleiter Leonhard Trojer ist für die Eingangs- und Ausgangskontrolle zuständig. Eine rechtzeitige Kontaktaufnahme vor Ablagerung bzw. Entnahme ist erforderlich. Details zu den Gebühren und Zuständigkeiten können dem Leitfaden/Übernahmebestimmungen entnommen werden.

Kostenlose Müllsackausgabe

Auf Anfrage werden weiterhin zusätzliche Müllsäcke gratis zur Verfügung gestellt:

- einmalig für Familien mit Kleinkindern im 1. Lebensjahr sowie
- einmal jährlich für pflegebedürftige Personen, die unter Inkontinenz leiden

Voraussetzung: Hauptwohnsitz in der Gemeinde Außervillgraten

Die Lieferscheine für die zusätzlichen Müllsäcke sind beim Bürgermeister persönlich zu beantragen und abzuholen.

"Telegram" - Das neue Informationssystem der Gemeinde

Mit den herkömmlichen Informationsmöglichkeiten wie Postwurf und Homepage konnten wir in der Vergangenheit bei dringenden Ereignissen wie z. B. Straßensperren, Coronabeschränkungen, Wasser- und Stromabschaltungen die Bevölkerung oft nicht rechtzeitig informieren. Daher installiert die Gemeinde Außervillgraten ein neues Informationssystem, wo zukünftig wichtige Informationen sofort abgerufen werden können.

VORGEHENSWEISE INSTALLATION:

  1. App "Telegram" über den Play Store downloaden
  2. Mit Telefonnummer anmelden
  3. In der Suche "Gemeinde Außervillgraten" eingeben
  4. Suchergebnis mit Gemeindewappen anklicken
  5. Beitreten

HINWEIS:

Datenschutz wird gewährleistet, weil der Name sowie die Telefonummer bei einem Beitritt nicht angezeigt wird!

BEI BEDARF KANN DIE GEMEINDEVERWALTUNG BEI DER INSTALLATION BEHILFLICH SEIN!

Große Sanierungsoffensive gestartet

In den nächsten beiden Jahren werden insgesamt 650 Millionen Euro in den Wechsel auf klimafreundliche Heizsysteme und in gut gedämmte Häuser und Wohnungen gestartet.

Profitiere auch du vom "Raus aus Öl und Gas"-Bonus mit bis zu € 5.000,00 für den Wechsel von Öl- und Gasheizungen auf ein umweltffreundliches Heizsystem oder vom "Sanierungsscheck" in Höhe von bis zu 2.000,00 Euro für eine klimafreundliche Teilsanierung und bis zu 6.000,00 Euro Förderung für eine Gesamtsanierung von Wohnung und Haus.

Nähere Infos dazu gibt es hier.

Steuergutschrift kommt automatisch

Antragslose Arbeitnehmerveranlagung: Ersparen Sie sich den Weg zum Finanzamt und profitieren Sie von einem neuen Service.

Wann bekommen Sie die automatische Gutschrift?

Unter diesen Voraussetzungen zahlt Ihr Finanzamt zu viel einbehaltene Lohnsteuer ohne einen Antrag automatsich zurück:

  • Sie haben bis Ende Juni keine Arbeitnehmerveranlagung für das Vorjahr beantragt.
  • Sie haben im Vorjahr nur lohnsteuerpflichtige Einkünfte bezogen.
  • Sie haben in den vergangenen beiden Jahren weder Werbungskosten noch Sonderausgaben, außergewöhnliche Belastungen oder etwa den Alleinverdiener- oder Alleinerzieherabsetzbetrag geltend gemacht.

Das soll gewährleisten, dass eine nachträgliche Änderung nicht mehr erforderlich ist.

Aktualisierte Fahrpläne der ÖBB der VVT

Mit Dezember 2021 ist der neue Fahrplan der ÖBB-Personenverkehr AG in Kraft. Wie jedes Jahr um diese Zeit werden in ganz Europa die Fahrpläne aktualisiert und an die neuen regionalen und überregionalen Gegebenheiten angepasst. Alle wichtigen Informationen für die Reiseplanung (Fahrpläne, Ticket buchen, Platzreservierung etc.) stehen auch im Internet unter www.oebb.at bzw. www.vvt.at zur Verfügung.

 

Kontakt

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Datenschutzerklärung

Ok, verstanden
porno-shemale.netshemalego.orgtranssexualvideo.net