Informationen aus der Gemeinde

Die neuesten Meldungen ...

... Informationen, Kundmachungen, Mitteilungen, Einladungen uvm. fndet man neben der Startseite unserer Homepage auch unter dem Link AKTUELLES bzw. dem Link AMTSTAFEL.

Coronavirus - Aktuelle Maßnahmen (Stand 30.03.2020, 16:45 Uhr)

Gemeindeamt Außervillgraten

Liebe Außervillgraterinnen, liebe Außervillgrater!

Wir erleben in diesen Tagen eine herausfordernde Zeit. Gemeinsam sind wir gefordert, die beschlossenen Maßnahmen und Beschränkungen zu unserem eigenen Schutz und zur Verhinderung der weiteren Coronavirusausbreitung einzuhalten.

Wir erleben, wie wichtig eine funktionierende Nahversorgung im eigenen Dorf für uns alle ist. Dafür darf ich herzlich danken.

Aus gegebenem Anlass wird hingewiesen, dass die Nahversorgung in Außervillgraten weiterhin gewährleistet ist. Auf Ersuchen teile ich mit, dass unsere Nahversorger bitten, die Lebensmittel telefonisch zu bestellen und vor den Geschäftseingängen abzuholen. Die Bezahlung erfolgt bei der Kassa. Auf ausdrücklichen Wunsch werden die bestellten Waren von den Nahversorgern zugestellt.

Spar Zeiser: 04843 20034
Adeg Perfler: 04843 5202

Mit der Bitte um Kenntnisnahme

Der Bürgermeister

Mag. Josef Mair

 


 

Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus (COVID-19) und in Anlehnung an die Vorgangsweise im Landesdienst müssen aufgrund der von der Bundes und Landsregierung festgelegten Vorsichtsmaßnahmen nachstehende Vorkehrungen in der Gemeindeverwaltung getroffen werden:

Ich bitte um Ihr Verständnis für die zusätzlich belastenden Maßnahmen in dieser schwierigen Zeit. Ich darf mich bereits jetzt für Ihre Mithilfe bei der Bewältigung der Krise bedanken und bin überzeugt, dass wir gemeinsam diese Herausforderung bewältigen werden. Bleiben Sie gesund. Schauen Sie auf Sich und auf die Anderen.


 

Liebe Gemeindebürger!

Sollten Sie über 65 sein oder unter einer Immunerkrankung bzw. unter einem geschwächten Immunsystem leiden, möchten wir Sie gerne bei der Besorgung von Medikamenten unterstützen.

Falls also etwas zu besorgen ist, können Sie sich gerne unter der Nummer 04843 5522 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! im Gemeindeamt Außervillgraten melden.

Der Bürgermeister

Mag. Josef Mair

 


 

Verordnungen und Kundmachungen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Verordnung der BH Lienz über Verkehrsbeschränkungen für die Bewohner bestimmter Ortschaften gemäß §24 Epimediegesetz 1950.

 

  • Verordnung der BH Lienz betreffend Maßnahmen gegen das Zusammenströmen größerer Menschenmengen nach dem Epidemiegesetz 1950.

 


 

Recyclinghof:

Weiterhin geöffnet:

Montag von 07:30 Uhr bis 08:30 Uhr
Samstag von 08:00 Uhr bis 10:00 Uhr

 


 

Sperrmüll- und Problemstoffsammlung:

Aufgrund der aktuellen Lage muss die Sperrmüll- und Problemstoffsammlung von Anfang April abgesagt. Die nächste Sammlung erfolgt im Herbst 2020.

 


 

Regelung des Dekanats Sillian:

Gemeindames Beten ist in diesen krisenhaften Tagen wichtig, um sich umso tiefer in Gott zu verankern, um sich gegeneitig zu tragen und zu stärken und um nicht in den Sog und Angst und Misstrauen zu geraten. Beten wir für die vielen Kranken, die Pflegenden und alle Entscheidungsträger - um Kraft, Genesung, Geduld und Klugheit.

Weiterlesen: Gottesdienstregelung des Dekanats Sillian - 17.03.2020

 


 

Öffentliche Verkehrslinie:

Aufgrund von personalbedingten Ausfällen kommt es auf allen Linien in Osttirol zu Unregelmäßigkeiten und Kursausfällen. Alle Linien in Osttirol mit Ausnahme des Stadtverkehrs Lienz verkehren nach Sonntagfahrplan. Die Nightliner Linien 900N und 901N entfallen.

VVT Gemeindehinweis

Fahrplaninformation ab 23.03.2020

 



Einschränkung von Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen:

Der reguläre Betrieb von Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen wird eingestellt, um die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen.

 

Maßnahmen des Kindergartens Außervillgraten:

Da der Kindergartenbetrieb voraussichtlich bis nach Ostern nicht mehr aufgenommen wird, möchten wir den Eltern der Kinder im letzten Kindergartenjahr die Möglichkeit geben, das Vorschulprogramm auch zu Hause weiterzuführen.

Eltern, die Interesse daran haben, schicken bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Aufgaben werden dann zugeschickt.

Die Kinder sammeln zurzeit sehr viele neue

erlebnisreiche Erfahrungen, welche sie auf das Schulleben bestmöglich vorbereiten, auch ohne spezielle Angebote.

Die Angebote sollen somit nur eine Anregung sein und rein als Unterstützung dienen, sie müssen keinesfalls durchgeführt werden. Sobald der Betrieb wieder aufgenommen wird, führen wir die Angebote mit allen Kindern nochmals durch.

Für alle Eltern der jungen und mittleren Kinder haben wir eine kleine Sammlung von Spiel - und Bastelideen zusammengestellt. Bei Interesse bitte  eine E-Mail an die Kindergartenemail schicken und das Material wird zugesendet.

In diesem Sinne wünschen wir euch weiterhin eine gute Zeit.

Alles Gute

Euer Kindergartenteam

 

Maßnahmen der VS Außervillgraten:

Umstellung vom klassischen Unterricht auf Betreuung. Das bedeutet, dass alle Kinder die zu Hause betreut werden können, auch dort betreut werden sollen. Voraussichtlich wird bis nach den Osterferien kein Unterricht mehr stattfinden.
Die SchülerInnen bekommen sämtliche Bücher, Hefte sowie Arbeitsblätter mit nach Hause sowie einen Arbeitsplan, auf dem genau steht was die Kinder an den jeweiligen Tagen zuhause erledigen sollen.
Weitere Übungsmaterialien, die die Direktorin den Kindern mitgibt, können für die Zeit der Schulschließung nach eigenem Ermessen verwendet werden.


Wenn die Betreuung von Kindern, deren Eltern beruflich unabkömmlich sind, dass sind z.B.: Ärzte/Ärztinnen, Pflegepersonal, Personal von Blaulichtorganisationen, Personen, die in der versorgung tätig sind, Alleinerzieher/innen, Mitglieder von Einsatz- und Krisenstäben nicht möglich ist, sollen diese Eltern sich bei der Direktorin melden!

Die Leitlinien für die Fernlehre/das Distanve Learning finden Sie hier...



Bücherei:

Auch die Bücherei der Gemeinde Außervillgraten ist bis 14.04.2020 geschlossen!



Einschränkungen bei Veranstaltungen:

Outdoor-Veranstaltungen mit über 500 Teilnehmern und Indoor-Veranstaltungen mit über 100 Teilnehmern werden bis Anfang April untersagt. Sportveranstaltungen ohne Publikum sind weiterhin möglich.

Solange die Verkehrsbeschränkungen gelten, sind Gemeinderatssitzungen und sonstige Sitzungen zu verschieben.

Abgesagte Veranstaltungen:

  • Ball der JB/LJ am 25.04.2020
  • Vollversammlung der Jagdgenossenschaft Unterwalden am 18.03.2020
  • Tanzkurs der JB/LJ
  • Sprechtag von ÖZIV/Interessensvertretung für Menschen mit Behinderungen am 17.03.2020 in Sillian
  • 9. Osttiroler Selbsthilfetag am 28.03.2020
  • Musikschulkonzert am 18.03.2020
  • String on Stage von der LMS am 31.03.2020
  • Sing Sing Sing Vol. 2 am 01.04.2020
  • Mutter-Eltern-Beratung bis einschließlich 05.04.2020
  • Zukunftstag am 16.04.2020

 



Einschränkungen bei Besuchen im Krankenhaus:

Angehörige von Personen, die sich in einem stationären Aufenthalt in einem Krankenhaus befinden, werden ersucht, von Krankenbesuchen abzusehen oder diese auf ein Minimum zu beschränken. Es empfiehlt sich der telefonische Kontakt.

Ausgenommen sind Besuche...:

...bei Kindern
...bei PatientInnen in Palliativbetreuung (Pro PatientIn und Tag ein/e BesucherIn
...bei Geburten ist eine Begleitperson gestattet

 



Einschränkungen bei Besuchen in Wohn- und Pflegeheimen:

Nur in begründeten Ausnahmefällen sind Besuche möglich.


 

Rotes Kreuz:

Betreuter Fahrdienst:

Mit dem Betreuten Fahrdienst vom Roten Kreuz, wie bisher, sicher unterwegs

Wir sind weiterhin bzw. umso mehr um unsere laufenden Transport-Aufträge bemüht und übernehmen gerne Fahrten zu und von notwendigen medizinischen Behandlungen.

Alle unsere KundInnen fahren mit rettungsdienstlich, in Hygiene ausgebildetem Personal und werden mit der nötigen Sorgfalt und erforderlichen Schutzvorkehrungen auch in dieser Zeit fürsorglich und beratend betreut.

Eine Ausnahme gibt es für PatientInnen, die sich gerade von Covid-19 erholen. Diese können wir nicht mit unseren Fahrzeugen des betreuten Fahrdienstes transportieren – das übernimmt der qualifizierte Krankentransport über die Leitstelle Tirol (14844).

Die im Zuge der Corona-Pandemie gesetzten vorsorglichen Maßnahmen, z.B. dass wir keine Mehrfachtransporte mehr durchführen, hatten auch eine Aufstockung unserer personellen Ressourcen zur Folge, woraufhin Dienstschichten verlängert und in diesem Bereich auch zwischenzeitliche Urlaubssperren ausgesprochen wurden. Bei womöglich steigenden Anforderungen können wir eine flexible Anpassung durch freiwillige HelferInnen sicherstellen.

Unsere Soziale Servicestelle ist weiterhin telefonisch für Sie erreichbar unter 04852-62321 und gibt Auskunft, wenn Sie unaufschiebbare oder mit diversen Krankenanstalten zu koordinierende Termine haben.

 

Team-Österreich-Tafel

Kostenlose Lebensmittelausgabe der Tafel in Lienz und Sillian gewährleistet.

WIR freuen uns, auch weiterhin für unsere Kunden der Team-Österreich-Tafel da sein zu können und wollen damit Menschen mit knappem Budget (AlleinerzieherInnen, Arbeitslose, Mindestpensionisten beispielsweise …), gerade in diesen Tagen mit ihrem Schicksal nicht alleine lassen. Gemeinsam mit unserem unermüdlichen „Gespann“ Monika Troger und Raimund Gander konnten wir durch einen abgeänderten Ausgabemodus in Lienz (5 Abholer jeweils im 15-Minuten-Takt), eine zufriedenstellende und sichere Lösung für Kunden und MitarbeiterInnen finden:

Die KlientnInnen wurden entsprechend informiert und können nun zu fix vorgegebenen Zeiten ihre fertig vorgepackten Lebensmittel, je nach Anzahl der Familienmitglieder und vorheriger mündlicher oder telefonischer „Bestellung“, bei uns abholen.

In Sillian werden die Lebensmittel derzeit durch ein freiwilliges Team von MitarbeiterInnen bei den Händlern vor Ort eingesammelt und anschließend, je nach Bedarf und vorheriger Anmeldung (über die Soziale Servicestelle) im Oberland zugestellt.

Trotz geforderter Maßnahmen durch das Corona-Virus haben wir in Lienz und nun auch in Sillian eine Möglichkeit gefunden, unsere Kunden mit dem notwendigen Abstand und zu ihrem Schutz sowie dem unserer MitarbeiterInnen, weiterhin bestmöglich unterstützen.

Gespendet werden diese Lebensmittel – dankenswerter Weise *) - nach wie vor von regionalen Händlern und Bäckereien, die jeweils am Samstag Nachmittag von unseren MitarbeiterInnen eingesammelt werden.

Raimund in einem kurzen Dialog:

„Es ist in diesen Tagen für alle unsere Kunden schwierig, aber es gibt Einzelne, die zu Tränen gerührt darüber sind, dass wir weitermachen und immer noch SO VIEL an Lebensmitteln für sie übrighaben.

Manche haben wirklich Respekt und auch Angst vor einer möglichen Ansteckung, weshalb sie sich sehr diszipliniert an unsere Vorgaben – das Abstandhalten und die neuen Ausgabezeiten am Sonntag – halten.

Ich bin nun schon lange „in diesem Geschäft“, aber es gibt nach wie vor Situationen, die mich bewegen und tagelang gedanklich beschäftigen – dies sind nun wirklich wieder ganz neue Umstände und ich hoffe inständig, dass auch diese ein gutes Ende nehmen.“

Bei Fragen zu diesem (bezüglich Abholung in Lienz bzw. die Lieferung im Oberland) oder anderen Leistungsbereichen, wenden Sie sich bitte an unsere Soziale Servicestelle unter 04852-62321-DW 120, Referatsleiter Wilhelm Granig (Montag bis Samstag, von 7:00 bis 19:00 Uhr) – wir helfen gerne weiter!

 

RÜCKFRAGEHINWEIS:

Wilhelm GRANIG MBA
Österreichisches Rotes Kreuz
Bezirksstelle Osttirol | Referatsleiter GSD
Tel.    (+43)4852/62321-120
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
W:     www.roteskreuz-osttirol.at

 



 

Kostenlose Müllsackausgabe

Aufgrund mehrer Anregungen stellt die Gemeinde, für Familien mit Kleinkinder im 1. Lebensjahr und für pflegebedürftiger Personen, welcher unter Inkontinenz leiden, auf Anfrage gratis Müllsäcke zur Verfügung.

Voraussetzung hierfür ist der Hauptwohnsitz in der Gemeinde Außervillgraten zu haben.

Die Lieferscheine sind beim Bürgermeister persönlich abzuholen.

Landespolizeigesetz - Hundehaltung

Neue Regelungen für das Halten und Führen von Hunden wurde durch das Landespolizeigesetz eingeführt.

Information: Landespolizeigesetz - Hundehaltung

Termine Sachkundennachweis für Hundehalter

  • DO 27.02.2020, 18:30 bis 21:00 Uhr    WIFI Lienz / Mara Antonia Frotschnig
  • DO 26.03.2020, 18:30 bis 21:00 Uhr    WIFI Lienz / Mara Antonia Frotschnig
  • DO 23.04.2020, 18:30 bis 21:00 Uhr    WIFI Lienz / Mara Antonia Frotschnig
  • MO 25.05.2020, 18:30 bis 21:00 Uhr    WIFI Lienz / Mara Antonia Frotschnig
  • DO 22.06.2020, 18:30 bis 21:00 Uhr    WIFI LIenz / Mara Antonia Frotschnig

Gemeindezeitung Dezember 2019

Die Ausgabe der Gemeindezeitung Dezember 2019 kann hier aufgerufen werden.

Diensthabende Notärzte - Internetlink

Die diensthabenden Notärzte sind tagesaktuell unter folgendem Link im Internet abrufbar: www.notarztverband.at

Statistik Austria kündigt SILC-Erhebung an

Statistik Austria erstellt im öffentlichen Auftrag hochwertige Statistiken und Analysen, die ein umfassendes, objektives Bild der österreichischen Wirtschaft und Gesellschaft zeichnen. Die Ergebnisse von SILC liefern für Politik, Wissenschaft und Öffentlichkeit grundlegende Informationen zu den Lebensbedingungen und Einkommen von Haushalten in Österreich. Es ist dabei wichtig, dass verlässliche und aktuelle Informationen über die Lebensbedingungen der Menschen in Österreich zur Verfügung stehen.

ERSTE HILFE - etwas fürs Leben lernen!

Erste Hilfe ist die unmittelbare Versorgung von Verletzten oder Erkrankten, bevor der Rettungsdienst eintrifft. In den Erste-Hilfe-Kursen vom Roten Kreuz erlernen Sie alle Hilfeleistungen, die bei Unfällen, in akuten Notfällen oder bei plötzlichen Erkrankungen notwendig sind.

Mit einem medizinischen Notfall kann jeder jederzeit einmal konfrontiert werden - wie z.B. der Herzinfarkt eines Familienangehörigen oder ein Verkehrsunfall, zu dem man zufällig dazukommt.
Gut informiert bzw. instruiert sind Sie im Notfall gut gerüstet - ERSTE HILFE - weil jede Minute zählt!

Team Österreich Tafel

Armut gibt es auch in Österreich. Mehr als eine  Million Menschen sind in Österreich arm oder armutsgefährdet. Oft reicht das Geld nicht für notwendige Lebensmittel aus. Andererseits werden täglich Tonnen einwandfreier Lebensmittel weggeworfen.

Die Team-Österreich-Tafel steuert hier erfolgreich dagegen.

Steuergutschrift kommt automatisch

Antragslose Arbeitnehmerveranlagung: Ersparen Sie sich den Weg zum Finanzamt und profitieren Sie von einem neuen Service.

Wann bekommen Sie die automatische Gutschrift?

Unter diesen Voraussetzungen zahlt Ihr Finanzamt zu viel einbehaltene Lohnsteuer ohne einen Antrag automatsich zurück:

  • Sie haben bis Ende Juni keine Arbeitnehmerveranlagung für das Vorjahr beantragt.
  • Sie haben im Vorjahr nur lohnsteuerpflichtige Einkünfte bezogen.
  • Sie haben in den vergangenen beiden Jahren weder Werbungskosten noch Sonderausgaben, außergewöhnliche Belastungen oder etwa den Alleinverdiener- oder Alleinerzieherabsetzbetrag geltend gemacht.

Das soll gewährleisten, dass eine nachträgliche Änderung nicht mehr erforderlich ist.

Aktualisierte Fahrpläne der ÖBB der VVT

Mit Dezember 2017 ist der neue Fahrplan der ÖBB-Personenverkehr AG in Kraft. Wie jedes Jahr um diese Zeit werden in ganz Europa die Fahrpläne aktualisiert und an die neuen regionalen und überregionalen Gegebenheiten angepasst. Alle wichtigen Informationen für die Reiseplanung (Fahrpläne, Ticket buchen, Platzreservierung etc.) stehen auch im Internet unter www.oebb.at bzw. www.vvt.at zur Verfügung.

 

Kontaktinformation

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Datenschutzerklärung

Ok, verstanden